ARGA - Akademie

Vorwort:

"Wenn wir 2020 etwas hinzugelernt haben, dann ist es ganz sicher Nachhaltigkeit, Anpassungsfähigkeit, Flexibilität und offen zu sein für Neues."

Auch wir sind der Meinung, dass viele Themen nach wie vor in Präsenz zur Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit durchgeführt werden sollten.

Wenn es jedoch um notwendige Qualifikationen, Informationsweitergaben oder reinen Gedankenaustausch geht, ist dies auch online unter Nutzung der heutigen Technik möglich.

Wir bieten daher neben Präsents Schulungen auch Webinare an, die interaktiv unter Berücksichtigung modernster Methodik und Didaktik lernbegleitend weiterhelfen.

Hierzu wird unsere Videosoftware "Bluejeans" genutzt, die es ermöglich von jedem internetfähigem Endgerät, ohne Installation einer Zusatzsoftware, über jeden handelsüblichen Browser teilzunehmen. Selbstverständlich unter Berücksichtigung des Datenschutzes.  

Die ARGA-Akademie arbeitet nach einem selbst erarbeitetem QM-System (nach 9001:2015), das bei uns gelebt und kontinuierlich weiterentwickelt wird.

Uns ist wichtig, dass der Teilnehmer nach seiner Ausbildung sagen kann:

„Ja, hier habe ich mich fachlich und menschlich in guten Händen gefühlt.“   

                                                            

Die unterstützte Planung der eigenen Karriere und eine ständige Weiterbildung sind die Erfolgsgaranten und führen zu den selbstgesteckten Zielen.

Aus eigener Erfahrungen haben wir unser Wissen nun vereint,
um dieses an alle Interessierten weiter zu geben.





Unsere gemeinsame Politik und unser Versprechen:

  1. Es wird kein Dozent eingesetzt, der nicht mindestens die Qualifikationen abgelegt hat, die er unterrichtet und über mehrjährige praktische Erfahrung verfügt.
  2. Begleitende Lernunterlagen und Konzepte werden nur geprüft freigegeben.
  3. Jede Weiterbildung findet nach neuesten didaktischen Methoden lernbegleitend statt.
  4. Je nach Bedarf und Themengebiet finden die Aus- und Weiterbildungen in Präsenzphasen oder Online-Schulungen (Interaktiv über Webinar) statt.
  5. Die jährliche Weiterbildung der Dozenten ist als Grundlage ihrer Tätigkeiten in der Akademie verpflichtend.
  6. Interessierte Teilnehmer können in unseren "BEDARFSSCHULUNGEN" Ihren Bedarf melden. Sie erhalten hierfür eine Bestätigung. Die Terminabstimmung erfolgt sobald in Ihrer Nähe die Teilnahme möglich ist. (Wir behalten uns eine Absage bei zu geringer Teilnehmerzahl vor)

Im Fachgebiet Security kooperieren wir mit der AFS-Akademie für Sicherheit. Jörg Zitzmann

Erfolg durch

Kontinuierlichen Verbesserungsprozess